Love is the Hate of Tomorrow
  Startseite
    Bis zum Schweben...
  Über...
  Archiv
  The Fabulous Life of...
  Weihnachtszeit?!
  Menschenskinder/Sinn des Lebens
  Muttertag
  Worüber Jungs reden...
  Loved&Admired/Hated&Forbidden
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Schattentanz
   GlitterRomance
   AnaArmband
   [sehn][sucht]
   Look inside,..
   Kalorien, BMI usw

http://myblog.de/sunshine.on.earth

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weihnachten..
Jetzt wo ich mir das Wort genauer ansehe, bemerke ich, dass es aus zwei Wörtern besteht. Weih und Nachten. Also "weihen" und "Nacht"
Also wurde in der Nacht geweiht.
Ich glaube (fast) jeder kennt die Geschichte über die Geburt Jesu, also glaube ich, muss ich nicht mehr dazu erzählen.
Und was jetzt?
Was passiert heute? Mehr als 2000 Jahre nachdem Weihnachten "erfunden" wurde.
Einkaufen. Stress. Kekse backen, um wenigstens irgendeine "weihnachtliche Athomsphäre" zu schaffen.
Aber wie kommt man eigentlich auf Wehinachtsbäckerei??
Ich habe gerade auf Wikipedia geschaut, um etwas über Weihnachtskekse etc. heraus zu finden, hab aber nichts gefunden.
Trotzdem würds mich interessieren und bitte aus diesem Grund alle, die das hier lesen und wissen wie der Brauch entstanden ist, mir den Text zu schicken. Bussi für die, die das auch machen würden =)

Zurück zum Thema: Weihnachten ist doch schon total verkitscht. Ausserdem besteht Weihnachten ja regelrecht aus Kommerz. Die Leute rennen gestresst durch die Gegend, auf der Suche nach DEM Weihnachtsgeschenk für Verwandte und Bekannte. Und vergessen dabei manchmal en eigentlichen Sinn von Weihnachten. Wa ich besonders .. lustig, dass sogar "unreligiöse" Weihnachten feiern; mit Geschenken und dergleichen. Obwohl das ja eigentlich gar nciht dem entspricht, an das sie glauben.

Aber ich glaube ich würde es genau so machen. Ich liebe Weihnachten. Weihnachten ist echt schön. Obwohl ich nciht wirklich daran glaube - hab keine Ahnung an was ich glauben soll :S - liebe ich es, weil bei uns zu Hause der Wihnachtsabend soo schön verläuft. Die ganze Familie ist beisammen, isst schön und packt dann die Geschenke aus; und alle freuen sich.
Find ich schön das Gefühl zu Weihnachten.
Obwohl am Vor- und Nachmittag manchmal noch mit letzter Kraft noch einmal alle Vorbereitungen treffen; die Elter ihre Kinder zusammenstauchen, weil sie verscht haben, das "Christkind" zu sehen und deshalb nicht schlafen gehen wollen bzw herumschreien, weil sie es sehen wollen.
Trotz allem find ich Weihnachten irgendwie gemütlich.

Was ich nicht soo auserordentlich toll finde ist das viiiiiele viiiiele essen.. lol Aber ich glaub das geht vielen so.. Ich mein nach den ersten paar Besuchen bei Verwandten/Bekannten geht einen das viele Essen jeden Tag schon langsam an, aber das wird sich wohl nie ändern, oder?

♥ ^^ ♥
Ich freu mich schon wieder aufs nächste Jahr

Weihnachtsküsschen,
Ashley


PS.: Würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung über Weihnachten etc schickt.. Ich würd sie dann mit eurer Zustimmung hier rein stellen. So was wie eine Meinungsumfrage eben, wenn ihr versteht.. Kusskuss nochmals



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung